Elke Sachs
Innenarchitektin

Geschäftshäuser

Bild 1
Bild 2
Bild 3

Welche Erwartungen haben Sie an Ihr Gebäude?

Im gemeinsamen Gespräch klären wir, wie viele Räume, welche Funktionen und welche Struktur das Gebäude haben soll und wer es wie nutzen wird. Werden sich die Nutzungsanforderungen mittel- oder langfristig verändern?

Damit beginnt die Abstimmung dessen, was man will, was man braucht und was man bezahlen kann.

Bei gewerblich genutzten Immobilien verändern sich Nutzungsanforderungen z.B. dadurch dass der Flächenbedarf sich im Laufe der Zeit verändert. Bei Expansion einer Firma werden mehr Büroarbeitsplätze, Archive, Lagerflächen benötigt. In anderen Fällen reduziert sich der Flächenbedarf, sodass ggf. Flächen anders genutzt werden können.

Bei der Planung von Neubauten und auch beim Bauen im Bestand ist es zweckmäßig, wenn Grundrisse multifunktionell angelegt werden, sodass später mit relativ geringem Aufwand andere Nutzungsmöglichkeiten realisiert werden können.